Wer sind wir

Der LUGO Stammtisch  im Cafe Museum setzt ich aus Menschen aus dem Raum Oberschwaben zusammen, die regelmäßig ihr Intresse an Linux und IT teilen wollen und vielen Leuten die uns ab und zu mit ihrem Wissen und Witz bereichern, je nach dem wie diese Lust haben 🙂

Dabei sind ganz verschiedene Altersgruppen und Lebenswege vertreten. Von der Theologin über den Sozialarbeiter, den Fotograf bis zum Webdeveloper, dem Sysadmin und Vollblutinformatiker sind alle Facetten des Lebens vertreten. Die Themen sind genauso vielfältig, bewegen sich aber stark im IT Bereich bzw IT-Gesellschaftlichen.

Workshops werden über das ganze Jahr verteilt von verschiedenen Mitgliedern angeboten. Jeder der sein Wissen weiter geben will, kann einen Workshop veranstalten. Bisher gab es danach auch immer einen schönen Ausklang. Hierfür stehen verschiedene Räume zur Verfügung.

Einer von unseren regulären Stammgästen führt Protokoll über den Abend, damit auch Interessierte, die an diesem Abend nicht da waren, wissen was diskutiert wurde.

Die Treffen sind alle zwei Wochen, in ungeraden Kalenderwochen, außer wenn Feiertag ist.

Zwei mal im Jahr findet der (weltweite) Linux Presentation Day (LPD) statt, bei dem Linux einer breiten Masse zugänglich gemacht wird. Organisiert wird der LPD von der Berliner LUG. Wir als LUG Oberschwaben dürfen bei solch einer Aktion natürlich nicht fehlen 🙂 und versuchen jedes Jahr beide Veranstaltungen für unsere Region zu organisieren und auf die Beine zu stellen.

„Der Linux Presentation Day ist eine nichtkommerzielle Gemeinschaftsaktion der Linux-Community, die nach außen hin Leuten, die Linux nicht oder kaum kennen, einen guten ersten Einblick in das freie Betriebssystem bietet, und nach innen v.a. Vereinen, vereinsähnlichen Gruppen, Unternehmen, Volkshochschulen, Hochschulen, Schulen und Einzelpersonen die Möglichkeit bietet, sich mit wenig Aufwand an einer bedeutenden und in vielerlei Hinsicht effektiven Veranstaltung zu beteiligen.
Die LPD-Veranstaltungen werden von den lokalen Veranstaltern autonom gestaltet und durchgeführt; der Linux Presentation Day als Ganzes wird national und international von Hauke Laging organisiert; die Berliner Linux User Group e.V. (BeLUG) (gemeinnütziger Verein) stellt den organisatorischen Rahmen dafür.“

(Quelle: http://www.linux-presentation-day.de/)